Zinsprognose März 2018

Zinsprognose | März 2018

Hält die Niedrig­zins­pha­se weiter­hin an, ist mit fol­gen­den Be­wer­tungs­zin­sen in der Zu­kunft zu rech­nen (An­nah­me: Zins­ni­veau ent­spricht künf­tig dem N­iveau des letz­ten Mo­nats, Basis­werte iboxx und Bundes­bank):

 

StichtagZins (bisherige Methode)
7-Jahres-Durchschnitt
Zins (Neuregelung)
10-Jahres-Durchschnitt
31.12.20153,89%4,31%
31.12.20163,24%4,01%
31.12.20172,80%3,68%
31.12.20182,33%3,21%
31.12.20192,08%2,80%
31.12.20201,87%2,50%
31.12.20211,74%2,17%
31.12.20221,71%2,00%

 

PROGNOSEN | Stand 04.04.2018

Pensions­rück­stel­lun­gen sind mit bei­den Rech­nungs­zin­sen zu er­mit­teln.
Die Neuregelung ist für Bilanz­stich­tage seit dem 31.01.2016 zwin­gend an­zu­wen­den.
Der Differenzbetrag zur Alt­rege­lung un­ter­liegt einer Aus­schüttungs­sperre.zwin­gend anzuwenden. Der Differenz­betrag zur Alt­re­ge­lung unter­liegt einer Aus­schüttungs­sperre.